Smart-Girls-Allerlei

Montag, 26. Januar 2009

Jeans-Rettung mit Schablone und Hotfix-Creme

Da ich schon wieder eine Jeans flicken muss, nehme ich die
Gelegenheit wahr und mache auf Wunsch, einen kleinen Wip darüber, wie man mit Schablone und Hotfix- Creme von Heike Schäfer arbeitet.
Als Material braucht man, eine Schablone, Hotfix-Creme und einen
kleinen Plastikspachtel.
Da seht ihr das Malheur, die Öse ist heraus gerissen!

Ich habe einfach das Loch etwas mit Nähgarn gestopft!
Wie es weitergeht, seht Ihr im Nächsten Post!



Keine Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...