Smart-Girls-Allerlei

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Wünsche zum neuen Jahr

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht
Und viel mehr Blumen, solange es geht
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät

Ziel sei der Friede des Herzens
,
liebe Grüße,
Sabine

Quelle:http://www.gedichte-garten.de/forum/ftopic1303.html

Sonntag, 27. Dezember 2009

Ganz viele genähte Gechenke

Solingen die Stadt der Messer und Scheren, heute möchte ich Euch einige Dinge zeigen die ich zu Weihnachten genäht und verschenkt habe!
Wie Ihr nun sehen könnt, habe ich für diverse Scheren Hüllen genäht und bestickt, ich war erstaunt wie einfach sich das Leder für die Hüllen besticken ließ! Etwas schwieriger war es den Westie auf Leder zu bannen und diesen dann als Anhänger für ein Schlüsselband zu verarbeiten!
Die süße Körnermaus hat meine Mutter für mich genäht, ich durfte sie dann an Heike weiter verschenken!

 

 

 

 
Posted by Picasa


Und nun könnt ihr die Geschenke sehen mit dehen ich zu Weihnachten überrascht wurde. Andrea/ajochem hat für mich eine "Fliepi-Kiste" genäht
und Angelika/ HappyA hat mir ein Notfalltäschen mit Inhalt genäht und dazu einen ganz tollen Kalender geschenkt!
Vielen Dank, Ihr habt mir eine große Freude gemacht!

Ich kann einmal wieder keinen Link setzen*Grrrrr*, warum??? Keine Ahnung! Ich sehe auch wieder eimal meine Bilder in der Vorschau nicht *nochmals Grrrrr*
liebe Grüße,
Sabine

Freitag, 25. Dezember 2009

so fing alles an

Heute vor einem Jahr habe ich das bloggen angefangen, meine Mutter lag Tagelang krank im Bett, so krank, dass meine Eltern noch nicht einmal nach Hause fahren konnten! Damals saß ich in der Küche und bastelte an meinem Blog herum, nur um immer für sie erreichbar zu sein! Wenn meine Mutter heute mit mir "schimpft", dass ich zu viel im Internet bin, erzähle ich Ihr, dass nur sie alleine daran schuld ist!
In diesem Jahr habe ich viele neue Menschen kennengelernt, das bloggen hat mich viele male von meinen Alltag abgelenkt, denn dieses Jahr war wirklich nicht immer einfach!
Mittlerweile weiß ich auch, was mein Bruder immer am Internet geschätzt hat, früher konnte ich das so gar nicht verstehen!
Liebe Grüße,
Sabine

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Ich wünsche Dir `nen Engel




Heute um 15:18 h darf ich unseren Weihnachtbesuch vom Bahnhof abholen, ich freue mich schon sooo darauf! Deshalb möchte ich Euch auch heute schon, ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen!

Ich wünsche dir 'nen Engel... und sei er noch so klein,
er möge immer mit und bei dir sein.
Ich wünsche dir 'nen Engel,
direkt in deinem Herzen,
dass er stets bewacht - bewacht vor bösen Schmerzen.
Ich wünsche dir 'nen Engel,
direkt in deiner Stimme,
er möge immer sagen, dass dein Wort gewinne.
Ich wünsche dir 'nen Engel,
der immer zu dir steht,
auch in schlechten Zeiten immer mit dir geht.
Ich wünsche dir 'nen Engel,
der dir schenkt die Kraft,
damit an steilen Straßen du den Weg auch schaffst.
Ich wünsche dir 'nen Engel,
der dir Sonne, Wind und Regen schenkt,
und dir an jedem Tag, sein fröhliches Lächeln schenkt.
Ich wünsche dir 'nen Engel,
und sei er noch so klein,
er möge immer mit und bei dir sein.

Dieses Gedicht habe ich im Adventskalender der Hobbyschneiderinnen entdeckt und es hat mich so berührt, dass ich es mir direkt gespeichert habe!
Liebe Grüße,
Sabine

Samstag, 19. Dezember 2009

Minus 15 Grad

ä Minus 15 Grad, das habe ich in Solingen noch nicht erlebt, wie sieht es bei Euch aus, was für Temperaturen habt Ihr!
Einen schönen vierten Advent wünscht Euch,
Sabine




Wir haben sogar ein Eisblumen unseren Küchenfenstern

Einer unserer Blumenkästen

Dienstag, 15. Dezember 2009

Hexenküche im Advent?

Anbei ein paar Bilder, die zeigen was ich in den letzten Tagen in meiner Hexenküche für Kollegen und liebe Freunde geköchelt habe! Als erstes habe ich Glühweingelee gekocht, da kommt die gute Laune schon am frühen Morgen auf das Brötchen! Allerdings schmeckt meinem Mann mein Sternglanz- Gelee noch besser , dieser Gelee wird aber ohne bekannt machen der Zutaten verschenkt! Ich denke, Angelika kann sich denken, was für eine Frucht jetzt in diesen Gläsern schlummert! Mal sehen, was mir noch so alles einfällt!
Für acht Gläser muss ich noch die passenden Deckel sticken!
Weiterhin eine schöne Adventszeit,
wünscht euch Sabine
Das Bild kann vergrößert werden, wenn es angeklickt wird :)
Posted by Picasa

Sonntag, 6. Dezember 2009

Sabine`s Spielereien zum zweiten Advent


Geschafft, endlich habe ich eine Collage erstellt, aber ich will ehrlich sein, ich brauchte die Hilfe meines Weltbesten Mannes, ohne ihn hätte ich es nicht geschafft! Aber ist es nicht sowieso wichtiger zu wissen, wie die Stickmaschine bedient wird?????

Die Collage zeigt unseren Adventkranz und unser Flurfenster!Von unserer alten Lampe habe ich den Ziegenhaut- Bezug abgezogen- Puuuh- was hat das gestunken! Danach habe ich das Lampengestell geschliffen und gold angestrichen! Während der Trockenzeit der Farbe, durfte meine Stickmaschine diesen süüüßen Engel sticken, danach ab an die Nähmaschine und fertig ist der neue Bezug für unsere Weihnachts-Lampe!

Den großen Stern im Fenster, hat unser Tochterkind gefaltet! Dafür habe ich ja gar keine Geduld- wie gut das sie das von Oma gelernt hat!



Für heute wünsche ich Euch eine schöne und ruhige Woche!


Posted by Picasa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...