Smart-Girls-Allerlei

Mittwoch, 16. Juni 2010

Mein "Gänsehautlied!

Bei diesem Lied bekomme ich immer eine Gänsehaut, da geht es bei mir rauf und runter:  Unheilig, geboren um zu Leben! Leider weiß ich nicht wie einen direkten Link setzen kann!
Habt Ihr auch so ein Lied, dass bei Euch Erinnerungen weckt oder solche Gefühle in Gang setzt?

Kommentare:

Karina hat gesagt…

Hi Sabine! Das Lied ist wirklich schön, nur den Interpreten finde ich irgendwie.....
So ein Lied gibt es bei mir auch, "Ode to my family" von den Cranberrys. Das Lied hat ein Arbeitskollege, der ein Jahr jünger war als ich für seine Beerdigung vor 15 Jahren ausgesucht. Ich habe es jahrelang nicht ohne Tränen hören können, das geht jetzt wieder.
Ganz liebe Grüße!
Karina

fliederhexe hat gesagt…

Tja, der Graf hat schon ne g...le Stimme ;o)))
mein persönliches Gänsehautlies ist "Tears in heaven" von Eric "Slowhand" Clapton. Er hat es geschrieben um den Tod seines Sohnes zu verarbeiten.

Manchmal wird ein Song aber auch zum Gänsehautsong, wenn eine gute Stimme ihn singt.

LG Sylvia

Topaz hat gesagt…

Hach, ich habe auch so ein Gänsehautlied, das muss ich immer gaaanz laut hören: "Con toda palabra" von Lhasa. Ich habe 2 CDs von ihr und finde ihre Stimme total schön.

Liebe Grüße
von Nicole

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...