Smart-Girls-Allerlei

Freitag, 30. Juli 2010

Aus Bommelwolle wird Bommelborte :)

Die ganze Zeit überlege ich schon, wie ich Bommelwolle zu einer Bommelborte umarbeiten kann,
hier  habe ich eine tolle Anleitung gefunden! Heute habe ich es dann versucht, ich bin ganz begeistert wie schnell so eine Borte zu häkeln ist! Was aus den ganzen Bommelchen entsteht, zeige ich Euch demnächst hier, auf meinem Blog!
Schönes Wochenende,
Sabine


Ein bisschen muss ich die Bommelchen noch zurecht zupfen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sieht total scheiße aus
Greif lieber auf gekaufte zurück oder häkel es nochmal in anständigen farben und muster
Marion

teufelskruemel hat gesagt…

Du hast zuviel Zeit beim Segeln *grins*

smart-girls Allerei hat gesagt…

Hallo Marion oder doch besser B.,
Du weißt schon das man im gr. www nicht anonyn surfen kann?
Sabine, der ihre Bommelborte richtig gut gefällt :)

Gabis Naehstube hat gesagt…

Also, mir gefällt die Borte auch. Richtig schöne Gabi-Farben :-)

Liebe Grüße
Gabi

Feenwerkstatt hat gesagt…

Sorry, aber ich mußte gerade über Marions...äh....Br.`s Kommentar so schallend lachen, daß ich garnicht mehr so genau weiß, was ich eigentlich schreiben wollte...
Aber: tolle BommelborTe!!!
Viele liebe Grüße von der Anja

Andrea hat gesagt…

Liebe Sabine,

es gibt doch immer wieder Neider, die meinen, nur ihre Sachen wären die Schönsten. Nur Pech, wenn man gar nicht anonym sein kann!

Ich finde Dein Bommelchen klasse!

Bis morgen!

Andrea

charly hat gesagt…

Was für Bommelwolle hast Du denn dafür genommen? Die sieht gut aus.

@ "anonym": Ganz schön traurig, sowas nötig zu haben.

smart-girls Allerei hat gesagt…

Hallo Charly,
die Bommelwolle ist von Schoeller und Stahl und heißt Mega Color, allerdings sind die Bommel bei dieser Wolle doppelt so groß wie bei einer gekauften Borte!
Danke und Grüße,
Sabine

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...