Smart-Girls-Allerlei

Freitag, 25. Februar 2011

Hunde würden länger leben, wenn....Schwarzbuch Tierarzt! Buchtip

Hallo,
das zweite Buch was ich Euch für heute vorstellen möchte heißt:  Hunde würden länger leben, wenn...Schwarzbuch Tierarzt von Dr.med. vet. Jutta Ziegler!
Dieses Buch ist ganz neu auf dem Markt und ich bin froh, dass ich es besitze und gelesen habe! Außerdem bin ich froh, dass Frau Dr. Ziegler den Mut aufgebracht hat, dieses Buch zu veröffentlichen, denn dadurch wurde ich in dem bestätigt was ich schon immer vermutet habe........!
Um was geht es in diesem Buch? Die Autorin deckt die "Machenschaften" der Tiermittel- und Pharmaindustrie
auf, erklärt genau und verständlich wie Tiere ( Hunde+ Katzen) systematisch durch Futter und unnütze Medikamente und Impfungen krank gemacht werden! Im Nachhinein bin ich immer noch entsetzt was ich meinen verstorbenen Hunden alles aus Unwissenheit und gut gemachter Werbung zugemutet habe!
Ich kann Euch Tierbesitzern nur raten, dieses Buch zu lesen und Euch selber eine Meinung darüber zu bilden und natürlich auch danach zu handeln!
In diesem Sinne, wünsche ich Euch ein schönes Wochenende,
Sabine

Kommentare:

Christa hat gesagt…

Ich hab zwar keinen Hund, dafür 3 Katzen. Ich streit ja nicht ab, das sie Dosenfutter bekommen.... aber bestimmt nicht daß heftig in der Werbung beworbene. Allerdings auch nicht das vom TA, das könnt ich mir nicht leisten.
Und Impfungen bekommen sie nur die notwendigsten und werden 2x im Jahr entwurmt - da sie Freigänger sind, hoffe ich, daß sie sich was noch fehlt über ihre Beute aufnehmen :).

Angelika hat gesagt…

Ich kann mir vorstellen was alles ins Futter (aber auch in das für die Zweibeiner) gemischt wird. Traurig, traurig. Schönes WE und gute Stoffeinkäufe. LG, Angelika

All about me hat gesagt…

Von dem Buch habe ich jetzt schon öfters gehört. Ich werds mir auch mal zulegen :-)
Liebe Grüße Diana

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...