Smart-Girls-Allerlei

Sonntag, 27. Februar 2011

Endlich habe ich eine Stckdatei von ELLY

Endlich habe ich eine nette Hobbyschneiderin gefunden, die mir meine Elly digitalisiert hat, ich muss Euch unbedingt mein Probesticki zeigen! Nun kann ich auch Elly auf meine Lieblingsjacke
sticken, ich freue mich ja so!
In Wirklichkeit sieht das Auge nicht so hell aus, ich habe nur wieder mit meinem Makro-Objektiv fotografiert und das "sieht" nun mal viel besser als das menschliche Auge!


Nach diesem Foto, hat Moni mir meine neue Stickdatei digitalisiert! Ich habe sie gebeten, Elly`s rote Strähnen im Gesicht noch besser zur Geltung zu bringen!
Na ja und da Moni gerade bei der Arbeit war, habe ich sie gebeten, mir noch eine zweite Datei zu digitalisieren, aber dazu später!
Falls Ihr Euch auch eine Motiv von Moni digitalisieren lassen wollt, klickt einfach auf ihren Namen und nehmt so Kontakt mit Ihr auf!
Liebe Moni, Danke, dass Du mir Elly so TOLL digitalisiert hast!

Freitag, 25. Februar 2011

Hunde würden länger leben, wenn....Schwarzbuch Tierarzt! Buchtip

Hallo,
das zweite Buch was ich Euch für heute vorstellen möchte heißt:  Hunde würden länger leben, wenn...Schwarzbuch Tierarzt von Dr.med. vet. Jutta Ziegler!
Dieses Buch ist ganz neu auf dem Markt und ich bin froh, dass ich es besitze und gelesen habe! Außerdem bin ich froh, dass Frau Dr. Ziegler den Mut aufgebracht hat, dieses Buch zu veröffentlichen, denn dadurch wurde ich in dem bestätigt was ich schon immer vermutet habe........!
Um was geht es in diesem Buch? Die Autorin deckt die "Machenschaften" der Tiermittel- und Pharmaindustrie
auf, erklärt genau und verständlich wie Tiere ( Hunde+ Katzen) systematisch durch Futter und unnütze Medikamente und Impfungen krank gemacht werden! Im Nachhinein bin ich immer noch entsetzt was ich meinen verstorbenen Hunden alles aus Unwissenheit und gut gemachter Werbung zugemutet habe!
Ich kann Euch Tierbesitzern nur raten, dieses Buch zu lesen und Euch selber eine Meinung darüber zu bilden und natürlich auch danach zu handeln!
In diesem Sinne, wünsche ich Euch ein schönes Wochenende,
Sabine

Mein Körper- Barometer der Seele...Buchtip

Schon seid einiger Zeit möchte ich Euch ein Buch vorstellen, mein Körper- Barometer der Seele von Jacques Martel! Ich zitiere mal was auf dem Buchrücken über dieses Buch steht: Warum hat es gerade mich erwischt? Warum habe ich gerade diese Krankheit bekommen? Der Autor beschreibt aufgrund seiner Erfahrungen als Therapeut, welche Signale der Seele sich in körperlichen Symptomen ausdrücken können.
So und nun zu meiner eigenen Meinung, ich finde dieses Buch wirklich lesenswert und wenn man sich darauf einlässt und EHRLICH zu sich selber ist, kann man sich in diesem Buch wirklich wieder finden und gegen seine Krankheiten und Unbefindlichkeiten ankämpfen! Alles was mich selber betroffen hat, habe ich in diesem Buch wieder gefunden, es ist schon Wahnsinn, was der Körper für Signale aussendet. Manchmal musste ich beim lesen dieses Buches echt schlucken und tief durch Atmen bis ich weiter lesen konnte.
Ich kann Euch dieses Buch nur ans Herz legen! Falls Ihr dieses Buch schon kennt oder es Euch bestellt, würde mich Eure Meinung dazu SEHR interessieren!
In meinem nächsten Posting werde ich noch ein anderes Buch vorstellen, es handelt um die Gesundheit unserer Haustiere, es ist erschreckend was die Tierfutter- und Pharmaindustrie uns und unseren Tieren alles zumutet!

Mittwoch, 9. Februar 2011

...und raus aus der Tonne

Ich habe mir Eure Worte zu Herzen genommen und meinem Shirt eine zweite Chance gegeben! Zwar kommen durch die gestickten Herzen, die Falten an der Brust (des Stoffes...nicht die Haut *Lach*) etwas mehr zur Geltung, aber die wären sowieso zu sehen gewesen, da ich das Shirt ohne Brustabnäher genäht habe! Fazit, gekaufte Shirts sitzen auch nicht besser und solange ich Euch nicht in diesem Shirt gegenüber sitzen muss, ist es tragbar!
Danke für Eure Tipps,
liebe Grüße,
Sabine
Schnitt: Nora aus der Ottobre
Stoff: Stoffmarkt
Stickmuster:emblibrary

Für die Tonne

Dieses Shirt habe ich wohl für die Tonne produziert! Seht Ihr das gestickte Herz??? Na ja, ich sollte nicht zwischen "Tür und Angel" die Stickmaschine "an schmeißen" oder mir  wenigstens die Stelle markieren, wo das Motiv genau sitzen soll *GRRRRRRRRRRRRRRRR* ! So irgendwo zwischen Brust und Achselhöhle sieht das Herz nicht wirklich gut aus! Auftrennen? Um wenigstens die Ärmel und das Rückenteil zu retten ist wohl auch keine Lösung, ich glaube der Jersey würde ich zu sehr verziehen! Auf eine Neues!
Bis zum nächsten mal,
kreative Grüße,
Sabine

Mittwoch, 2. Februar 2011

Jetzt bin ich mal dran oder Spiral-Socken-Mix für mich

Ich bin immer noch dem Socken-Virus verfallen, nachdem  noch zwei paar Socken für meinen Schatz fertig geworden sind, habe ich es einmal mit Spiralsocken versucht. Das Muster gefällt mir gut, aber diese Zählerei ist wirklich lästig und da ich unsere Socken meistens beim Fernseh - schauen stricke, habe ich mich für Mix Socken entschieden und ab dem Schaft mein altbewährtes Muster mit Ferse, Abnahmen und Spitze gestrickt!
Mir gefällt der Mix ganz gut und ich werde sicher noch das eine oder andere Muster ausprobieren!

Irgendwie sehen meine Füße auf diesem Bild riesig aus und dabei habe ich doch nur 37 1/2

Anleitung für das Spiral -Muster:
Schaft: für Größe 37/38 56 Maschen angeschlagen (das Muster muss durch 4 teilbar sein),
danach habe ich 16 Reihen 2 Maschen rechts, 2 Maschen links im Wechsel (für das Bündchen) gestrickt.
Für den Schaft werden weiter 2Maschen rechts / 2 Maschen links gestrickt ABER nach jeder 4 Reihe wird das Muster um eine Masche versetzt! Wer möchte, arbeitet die Socken so bis zur Mitte des kleinen Zehs weiter und strickt dann die Spitze auf alt bekannte Weise an ( ist in meinem Sockenstrickkurs zu finden)
Fertig sind die Socken ohne Ferse!

 Die Socken die ich noch für meinen Mann gestrickt habe!

Damit ich nicht immer auf die Suche gehen muss, notiere ich mir jetzt mal meine eigenen Maße!
Sabine 37/38
Anschlag für den Schaft 52 M, 66 Reihen
Ferse: 26 Maschen- 22 Reihen
Zwickel: 17 Maschen stricken 1 ab, dann zusammen gezogen ( siehe Anleitung)
48 Reihen bis zu Spitze,
Abnahme wie Sockenstrickkurs

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...