Smart-Girls-Allerlei

Dienstag, 27. Dezember 2011

Eine Rollstuhldecke für meine Mutter zu Weihnachten

Dieses Jahr war wirklich kein einfaches Jahr für meine Mutter ( für uns alle), sie hatte gleich drei Schlaganfälle und ich habe hin und her überlegt, mit was ich Ihr zu Weihnachten eine Freude machen könnte! Sie, die immer selber gerne genäht und gebastelt hat, kann jetzt nur noch die rechte Hand bewegen, nichts ist mehr mit stricken,nähen und basteln. Durch Nora`s Blog und ihrer Aktion mit den Nesteldecken, bin ich auf die Idee gekommen, ihr eine Rollstuhldecke zu nähen! Meine Mutter ist ganz begeistert von Ihrer neuen Decke und meinte schon nach kurzer Zeit, das ist keine normale Decke, das ist eine richtige Therapiedecke! Ich bin so froh darüber, dass meine Mutter meine Näharbeiten so lobt, mich beim nähen unterstützt und nicht darüber verbittert, dass sie jetzt nicht mehr selber Handarbeiten kann!
Nora hat in Ihrem Blog  einen so netten Bericht darüber geschrieben, dass ich Euch gerne auf Ihre Seite verweisen möchte! Hier könnt Ihr klicken um auf Ihre Seite zu kommen!
Liebes Herzkissen-Team, Danke für diese tolle Idee und das Ihr Euch so selbstlos um kranke und bedürftige Menschen kümmert,
liebe Grüße,
Sabine


Samstag, 24. Dezember 2011

Weihnachten

Gleich ist auch die letzte Kerze am unserem Tannenbaum erloschen und ich möchte die Zeit nutzen, Euch noch ein paar schöne und besinnliche Weihnachtstage im Kreise Eurer Lieben zu wünschen! Dieses Jahr war und ist Weihnachten so ganz anderes als die letzten Jahre für uns, aus diesem Grunde habe ich auch auf fast alle alten Traditionen verzichtet und versucht Weihnachten etwas anders zu feiern! 
An alle die mich/uns mögen ein dickes hugs,
Sabine
Ps: dieses Foto hat unser Tochterkind fotografiert, ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken (obwohl so fremd sind sie ja gar nicht)

Donnerstag, 22. Dezember 2011

und noch eine schnelle Geschenkidee! Nusskerzen

Ich glaube heute komme ich nicht mehr aus meiner Hexenküche heraus! In der Landlust habe ich ganz niedliche Nusskerzen entdeckt, da die Anleitung aber sehr bescheiden war, habe ich Euch fotografiert, wie ich sie hergestellt habe! Wer also noch ein schnelles Geschenk braucht, kann die Kerzen gut nacharbeiten, die Zutaten dafür dürfte man/Frau zu Hause haben!





 Kerzendochte aus neuen Teelichtern entfernen, danach die Kerzen in einem Wasserbad erhitzen.




In die Nussschale einen Kerzendocht legen, danach die Nussschale in den leeren Kerzenhalter legen und diese mit einem Finger fixieren!




Nun den flüssigen Kerzenwachs mit einem Esslöffel in die Nussschale füllen!


Wachs trocknen lassen








Jetzt kann es mit dem dekorieren losgehen!
Viel Spaß beim nach basteln,
liebe Grüße,
Sabine 

Weihnachtsgeschenke für Tierfreunde

Männer!!!!!! Weihnachten kommt ja immer soooo unerwartet und auf einmal braucht mein Mann doch noch ganz driiiiingnd ein paar Weihnachtsgeschenke! Grübbel, grübbel .... Geistesblitz! Da alle Kollegen Tierfreunde oder Tierbesitzer sind, habe ich heute morgen ein paar Futterkränze für sie gebastelt! Ich hoffe, sie freuen sich, Elly war auf jeden Fall ganz heiß auf die Hunde- Leckeriekränze!


Futterkranz für den Garten

Den hätte Elly zu gerne







Mit ganz viel Hundeleckerlie bestückt!
für die Katzenfreundin



Vielleicht braucht Ihr ja auch noch einen schnelle Geschenkidee, wenn ja, wünsche ich Euch viel Spaß beim nach basteln!
liebe Grüße,
Sabine

Sonntag, 11. Dezember 2011

Das Geheimis wird gelüftet, mein Simplicity Mantel ist fertig

Hallo,
heute kann ich Eure Neugier stillen, mein Simplicity Mantel 7372 ist fertig! Eigentlich war er relativ schnell genäht, allerdings habe ich zwei Tage für die Stickereien ( huups circles) gebraucht, einen weiteren um verschiedene Änderungen vor zunehmen und einen ganzen Abend um das Futter zu nähen und ein zusetzen! Allen die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben, möchte ich hiermit herzlich danken!
Ob ich diesen Schnitt noch mal nähe, weiß ich noch nicht, auf manchen Foto`s sehe ich wie ein kleines Tönnchen aus, aber diese Bilder werden nachher direkt gelöscht!


Ich bin schon gespannt ob Euch mein erster selbst genähter Mantel gefällt!





Von hinten!



Die Knöpfe waren am teuersten!

Das Futter, schwarz mit roten Ärmeln!

Nach diesem Schnitt habe ich genäht! Die Ärmel sind in Wirklichkeit viel weiter wie auf der Schnitthülle, wer sich für diesen Schnitt interessiert, sollte das beachten!
Ich wünsche Euch noch ein schönen Restsonntag,
liebe Grüße,
Sabine

Freitag, 9. Dezember 2011

Neugierig?????

Na, kann ich jemanden von Euch Neugierig machen? Tweed, Walk, Leder, Cord und Plüsch alles habe ich  in meinem neuen Werk verarbeitet!
So, jetzt setze ich wieder an meine Nähmaschine,
liebe Grüße,
Sabine









Mittwoch, 7. Dezember 2011

Ein richtig schöner Nähtag

Heute hatte ich (wir?) einen richtig schönen Tag, Sylvia und ich waren bei Andrea zum nähen! Was soll ich viel schreiben, wer möchte kann sich die Bilder von unserem kleinen Treffen anschauen! Liebe Esther, schade, dass du krank bist und nicht kommen konntest, beim nächsten mal bist Du sicher wieder dabei!


Habt Ihr es schon gsehen, ich habe die Tunika von meinem SWAP an!

 Ravi, Andrea`s Hund will Sylvia beim zuschneiden helfen!

Ja, wir hatten richtig viel Spaß! Obwohl, gearbeitet haben wir auch, mit Andrea`s und Sylvia`s Hilfe  bin ich endlich mit meinem Mantel weiter gekommen. 
So und jetzt zeige ich Euch noch Andrea`s neues Spielzeug!  Diese Ding ist einfach der helle Wahnsinn!


Für heute liebe Grüße,
girl, Sabine

Liebe Christiane, ich habe mich sehr gefreut, auch Dich  persönlich kennen lernen zu dürfen, es war ein toller Tag, ich Danke Dir für dieses nette Treffen und hoffe, dass wir es wiederholen können *hugs* 


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...