Smart-Girls-Allerlei

Sonntag, 30. Dezember 2012

Erinnerung

Beim Aufgang der Sonne
und bei ihrem Untergang
erinnern wir uns an sie;
Beim wehen des Windes
und in der Kälte des Windes
erinnern wir uns an sie;
Beim öffnen der Knospen
und in der Wärme des Sommers
erinnern wir uns an sie;
Beim rauschen der Blätter
und in der Schönheit des Herbstes
erinnern wir uns an sie;
Zu Beginn des Jahres
und wenn es zu Ende geht
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir müde sind
und Kraft brauchen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir verloren sind
und krank in unseren Herzen
erinnern wir uns an sie;
Wenn wir Freude erleben,
die wir so gerne teilen würden
erinnern wir uns an sie;
So lange wir leben,
werden sie auch leben,
denn sie sind nun ein Teil von uns,
wenn wir uns an sie erinnern

 (jüdisches Sprichwort)
Ein Jahr ist vorüber gegangen...ohne sie

Kommentare:

fliederhexe hat gesagt…

Liebe Sabine, fühl Dich gedrückt. Danke für unser Gespräch gestern. Ich fand den Tiefgang sehr berührend.Viel Leute haben mir gesagt es wird besser,es tut nicht mehr weh...es tut weniger weh, aber es hört nicht auf. Halte die glücklichen Erinnerungen fest und lass die schlechten los.

LG Sylvia

Aprikaner hat gesagt…

*drück*

sei ganz lieb gegrüßt und ein gesundes 2013

Anja

hexhex-design hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich schließe mich der fliederhexe an, es tut von Jahr zu Jahr weniger weh, es hört aber nie auf. Mir helfen die positiven Erinnerungen sehr, lass Dich aber auch mal fallen und weine, das muss auch sein. Fühle Dich auch von mir ganz fest gedrückt. Kommt gut ins neue Jahr, mit ganz vielen positiven Gefühlen.
LG Lesley

Angelika hat gesagt…

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweizer)
Halte an Deinen Erinnerungen fest und schöpfe Kraft aus ihnen.
Liebe Grüße und hugs, Angelika

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...