Smart-Girls-Allerlei

Mittwoch, 15. Mai 2013

Rezept, Berliner Eier süß sauer

Gestern hat mir mein Schatz 60 Eier mit nach Hause gebracht! Was soll ich nur mit so viel Eiern machen????? Habt ihr vielleicht ein erprobtes Rezept für eingelegte Eier? Oder ein gutes anderes Eierrezept für mich?
Gestern gab es erst einmal Berliner Eier süß sauer bei uns, ein altes Familienrezept von meinem Vater!
Ihr müsst dafür 150 g weißen Speck in einer Pfanne auslassen, 2 klein geschnittene Zwiebeln hinzufügen und auf kleiner Flamme glasig dünsten! Wenn zu viel Fett in der Pfanne ist, etwas davon abschöpfen (kann hinterher wieder hinzugefügt werden)! 1 Eßlöffel Mehl hinein rühren und leicht an bräunen lassen, dass Ganze mit ca. 1/4 Liter Brühe auffüllen. Diese Soße wird nun mit 2 Eßl Balsamico Essig und 1 Eßl Zucker, Salz und Pfeffer abgeschmeckt danach noch ein paar Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen! Hart gekochte Eier halbieren und in die Soße geben, dazu reiche ich Salzkartoffeln und einen leckeren Salat!
Viel Spaß beim nachkochen,
lG Sabine

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo Sabine, das ist ein ganz ungewöhnliches Rezept und was bitte ist weißer Speck? Nur Speck ohne Fleischanteil?
Dein Vögelchen ißt doch gerne Frühstückseier, mach' ihm halt ein paar, dann wären schon mal ein paar aufgebraucht. Meine Schwester bäckt eine Sachertorte auf dem Blech mit 10 Eiern - sehr voluminös, aber köstlich, wenn Du magst, besorge ich Dir das Rezept dazu.
Hab' einen schönen Tag
♥♥♥liche Grüße - von Blog zu Blog
Angelika = ange_naeht unter http://angenaeht.blogspot.com/

Gabi hat gesagt…

Ach du Schande Sabine, da hattest Du aber zu tun! Und dabei ist Ostern doch schon vorbei ;-)
Aber das Rezept hört sich gut an, muss ich gleich mal abspeichern.
Wenn ich Ostern Eier übrig habe und nicht immer nur gekochte essen möchte, mache ich gerne auch dieses Rezept:
"Eierhäckle"
4 gekochte Eier (kleinschneiden)
1 Zwiebel (fein hacken)
2 große Löffel Majonaise
Petersilie, Salz, Pfeffer
Alles gut vermengen (geht super mit dem Mixer)
und dann als Dip oder auf´s Brot.

Lecker ist auch
4-6 gekochte Eier (kleinschneiden)
1 Dose Thunfisch (abgießen, kleinmachen)
Majonaise, Salz und ordentlich Pfeffer.
Alternativ zur Majo kann man auch Frischkäse nehmen.
Auch mit dem Mixer mischen, schmeckt super auf Brot.

Viel Spaß beim ausprobieren
LG Gabi

hexhex-design hat gesagt…

Da gibt es eben für jeden Eieromelett zu essen und Käsekuchen mit 8 Eiern wird auch schön locker. Ich würde Dir gerne einige abnehmen, wenn die Entfernung nicht wäre :0)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...