Smart-Girls-Allerlei

Mittwoch, 7. Mai 2014

ABI- Abschlussballkleid Teil 3, die Träger

Simplicity 7443
Da ich bei den Trägern ziemlich auf dem "Schlauch stand" wollte ich Euch heute zeigen wie ich sie genäht habe! Eigentlich ist es ganz einfach, wenn man/Frau sich nur die Bilder der Anleitung anschaut und nicht den Text dazu liest! Die Übersetzung des Schnittes finde ich Stellenweise nicht so prickelnd!
Jetzt  geht es los:

 Als erstes wird der vordere Träger rechts auf rechts auf das Vorderteil gesteckt
so sieht es dann von vorne aus, jetzt wird der vordere Träger auf das Vorderteil gesteppt (genäht),
danach den Beleg (hinteres Trägerteil) rechts auf rechts auf den vorderen Träger stecken
auf diesem Bild könnt Ihr noch besser erkennen wie es gemacht wird

nun wird die linke Seite bis zur Stiftspitze genäht, die rechte Seite einmal von oben bis unten durch gesteppt!
So sieht es fertig genäht aus! Vergesst nicht, die Kanten ein zuschneiden!
Träger wenden
die noch überstehende Kante umbügeln und feststecken und von der rechten Seite in der Naht feststeppen!
Wenn man weiß wie es geht ist es ganz einfach!
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
kreative Grüße,
Sabine
Durch anklicken der Bilder werden diese größer angezeigt

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Tolle Erklärung. Bin schon gespannt. wie das Kleid ferig aussieht.
Liebe Grüße heike
Die leider im Moment keine Zeit zum Nähen hat.

Angelika hat gesagt…

Ja ja die Übersetzungen und Texte in Nähanleitungen .... ein Graus ....
Danke für die Anleitung. Ich finde, alles was beim Kleidernähen verstürzt ist, sieht immer gut aus und paßt.
LG Angelika (die noch nix zum Anziehen hat für den Abi-Ball - und ob Sohnemann extra was dafür will, wird sich erst ganz knapp vor Anpfiff rausstellen - typisch Mann)

lourenegoll hat gesagt…

schöner Blog :)
freu mich schon das ganze Kleid zu sehen :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...